Mitarbeiter Mechinenbauingenieur (m/w/d)

 

KARRIERE? JA! ROBOTER? NEIN!

Weil die Firma KMS Klaus, Müller-Schenk-GmbH keine Maschinen sucht, sondern kreative Menschen, machen wir Ihnen ein unschlagbares Angebot.

Wir suchen einen

MASCHINENBAUINGENIEUR / MASCHINENBAUTECHNIKER (m/w/d) 

IN VOLLZEIT

Die Firma Klaus, Müller, Schenk-GmbH in Lichtenstein ist einer der führenden Hersteller von Nutzfahrzeugwaschanlagen im gesamten Bundesgebiet sowie im europäischen Ausland. 

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, welches größten Wert auf hohe Qualität, hervorragenden Service und kundenorientierte Lösungen legt. 

Welche Ihre Aufgaben sind?

  • Entwicklung und Konstruktion von Nutzfahrzeugwaschanlagen 
  • Neukonstruktion von Anlagenelementen, komplexen, mechanischen Bauteilen und Gesamtkonstruktionen
  • Durchführung von Festigkeitsberechnungen und statischen Prüfungen
  • Erstellung von Fertigungsunterlagen wie Stücklisten und Zeichnungen

Was wir Ihnen bieten können?

  • Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein wertschätzendes und offenes Arbeitsklima
  • Selbstorganisiertes und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben

Was wir dafür von Ihnen erwarten?

  • Abgeschlossenes Maschinenbaustudium mit der Fachrichtung Konstruktionstechnik / Mechatronik oder einer vergleichbaren Ausrichtung
  • Idealerweise mehrjährige Konstruktionserfahrung im Anlagenbau
  • Fundierte CAD-Anwenderkenntnisse
  • Hohes Maß an Kreativität und Eigenverantwortlichkeit
Klingt nach spannendem Job? Ist einer! Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung per Mail oder schriftlich. 



© {2020} KMS KMS Klaus, Müller, Schenk - GmbH, Tel. 07129-9258-0, Fax 07129-9258-29. All Rights Reserved. Designed By KMS GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.